Policy - Säuglingsanfangsnahrung und Folgenahrung [Ordinance on Infant formula and follow-on formula]

Date:
1995
Published by:
Federal Ministry of Health and Consumer Protection
Published year:
August 1995
Is the policy document adopted?:
No / No information
Adopted year:
1995
Type of policy:
Legislation relevant to nutrition

Tabs

Legislation Details

§ 5. Bei der Herstellung von Säuglingsanfangsnahrung und Folgenahrung dürfen nur die in AnhangIII angeführten Stoffe verwendet werden, um die Anforderungen an - Mineralstoffe, - Vitamine, - Aminosäuren und sonstige stickstoffhaltige Verbindungen und - sonstige Stoffe für besondere Ernährungszweckezu erfüllen. (p. 6785)
§ 7. Die Kennzeichnung hat zusätzlich zu den in der Lebensmittelkennzeichnungsverordnung 1993 - LMKV, BGB1. Nr. 72 in der jeweils geltenden Fassung, vorgeschriebenen Kennzeichnungselementen folgende - leicht verständliche, an gut sichtbarer Stelle, deutlich lesbare und dauerhaft angebrachte -
Angaben zu enthalten:
1. bei Säuglingsanfangsnahrung eine Angabe darüber, daΒ das Lebensmittel für die besondere Ernährung von Säuglingen von der Geburt an geeignet ist, wenn sie nicht gestillt werden;
2. bei nicht mit Eisen angereicherter Säuglingsanfangsnahrung die Angabe, daβ der Gesamteisenbedarf bei Säuglingen über vier Monate aus anderen zusätzlichen Quellen gedeckt werden muΒ; (p. 6786)
§ 9. (1) Werbung für Säuglingsanfangsnahrung darf nur in für Säuglingspflege gewidmeten Veröffentlichungen und in wissenschaftlichen Publikationen erscheinen; sie darf nur wissenschaftliche und sachbezogene
1. Nutzen und Vorzüge des Stillens;
2. Ernährung der Mutter sowie Vorbereitung auf das Stillen und Möglichkeiten zur Fortsetzung des Stillens (p. 6786)
GRUNDZUSAMMENSETZUNG VON SÃUGLINGSANFANGSNAHRUNG BEI REKONSTITUTION NACH HINWEISEN DES HERSTELLERS (p. 6787)

Reference: 

WHO (2013) Country implementation of the International Code of Marketing of Breast-milk Substitutes: Status report 2011 (http://www.who.int/nutrition/publications/infantfeeding/statusreport2011...) / WHO (2008) Summary code survey for the report to the World Health Assembly on the implementation of the International Code of Marketing of Breast-milk Substitutes. / Link to eLENA "Regulation of marketing breast-milk substitutes" : http://www.who.int/entity/elena/titles/regulation_breast-milk_substitute...

Further notes: 

Scope of the Code: 0-36 months of age

Revision log

DateUserLogState
Wed, 03/05/2014 - 11:33engesveenkEdited by engesveenk.published
Wed, 03/05/2014 - 11:29engesveenkEdited by engesveenk.published
Mon, 01/27/2014 - 14:44engesveenkEdited by engesveenk.draft
Mon, 01/27/2014 - 15:34engesveenkEdited by engesveenk.draft
Mon, 01/27/2014 - 14:44engesveenkEdited by engesveenk.published
Thu, 12/19/2013 - 10:06engesveenkEdited by engesveenk.published
Tue, 09/03/2013 - 14:21engesveenkEdited by engesveenk.published
Wed, 08/07/2013 - 14:47engesveenkEdited by engesveenk.published
Tue, 08/06/2013 - 17:39engesveenkEdited by engesveenk.published
Fri, 06/28/2013 - 14:45chartiermEdited by chartierm. mneeds_review